SKY-HERO SPYDER Naked Frame

Art.-Nr.: SKH00-401

EAN: 0799430512824

Original Nr.: SKH00-401

SKY-HERO SPYDER Naked Frame SKY-HERO SPYDER Naked Frame SKY-HERO SPYDER Naked Frame
  • ab Lager - Versandbereit
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
  • Preis wie konfiguriert : CHF 389.00
  • inkl. 8% MwSt., zzgl. Versand
  • UVP: CHF 429.00
  • Rabatt: 9%
KLASSIFIZIERUNG:
LIEFERUMFANG:
  • Frame KIT (Bausatz)
    Alle Bauteile für den Zusammenbau des Frames wie abgebildet. Genauere Details entnehmen Sie bitte der Beschreibung.

* Pflichtfelder

Komponenten und Zubehör

Original SKY-HERO Brushless-Motor für SPY, SPYDER und SPYDER6 und andere

Drehzahl/Volt: 470KV
Durchmesser: 34.7mm
Höhe: 42.3mm
Welle: 4mm
Gewicht: 105g


Komplett mit verlöteten 3.5mm-Goldsteckern, T-Motor Propeller-Mounting und 4 Montageschrauben mit U-Scheiben
 

Original SKY-HERO 40A ESC für SPY, SPYDER und SPYDER6 und andere grosse Multikopter

ESC 40A (60A) 2-6S rapid 600Hz OPTO (Urapid firmware - SimonK upgraded)
60cm-Kabel (zu Empfänger/Verteiler)
ESC-Masse: ca. 60 x 27.5 x 10mm
Gewicht mit Kabeln: 70g


Komplett mit verlöteten 3.5mm-Goldsteckern

Das Naza-M v2 stellt die weiterentwickelte Multikopter-Steuerung "Naza" von DJI-Innovations dar. Es ist ausgestattet mit integrierter Dämpfung der Elektronik, Gyro, Beschleunigungssensorik und Barometer. Modernste Elektronik sorgt für hervorragende Stabilisierung und exzellente Manövrierfähigkeit von Multikoptern. Selbstverständlich verfügt die Naza-M v2 über Sicherheitsfeatures wie automatisches Landen bei niedrigem Akkustand oder Verlust des Verbindung zur Fernsteuerung (Fail Safe). Die Naza-M v2 kann auch 2-Achsen von Kompensations-Kamerahalterungen (Gimbal) steuern, sofern diese nicht bereits eigene Steuerungen eingebaut haben. Einstellungen am Controller werden mit der Software "DJI NAZAM Assistant" und allfällige Firmware-Updates mittels Computer über den USB-Anschluss erledigt.

Das NAZA-M v2 ermöglicht wirklich jedem einen leichten und sicheren Einstieg in den Kopterflug. Programmierkenntnisse sind absolut keine erforderlich.

Features:
- stark verbesserte Stabilisierungsalgorithmen
- Vereinfachtes Take-Off (Start)
- Weichere Steuerung
- Kompensierung von Kursabweichungen bei GPS Störungen
- IMU Kalibrierung im Advanced Modus möglich
- Unterstützt 9 verscheidene Frame-Konfigurationen
- Unterstützt Ground Station (Tablet/PC) mit 16 programmierbaren Wegpunkten (2.4G Bluetooth Datalink erforderlich, mehr Wegpunkte können erworben werden)
- Mit einem BTU (Bluetooth-Modul, optional) mit stromsparendem Bluetooth lassen sich die Parameter jederzeit über ein Smartphone anpassen. Verbindungsdatensätze werden automatisch vom Bluetooth-Modul gespeichert und durch ein Passwort geschützt. Parameter können in die Cloud gespeichert und von dort abgerufen werden.
 

Groundstation/Waypoint:
Zusammen mit dem optionalen 2.4G Bluetooth Datalink, einem Tablet oder PC und der Ground Station APP können Wegpunkte programmiert und autonom abgeflogen werden.

Position Hold:
Dieser Modus eignet sich besonders für Luftbildaufnahmen. Der Multikopter "klebt" am Himmel und hält seine Position, auch bei Wind.


IOC
(Intelligent Orientation Control) mit "Course Lock" oder "Home Lock":


Beim Course Lock speichert sich der Kopter diejenige Flugrichtung als "Vorwärts", in welche seine Nase vor dem Start gezeigt hat. Wird er im Flug um seine Hochachse gedreht spielt das keine Rolle - seine Flugrichtung bezieht sich immer auf die Ausrichtung beim Start.


Der Home Lock Modus ist ähnlich, seine Bezugsreferenz ist aber nicht seine Ausrichtung, sondern seine GPS-Position beim Start. Das heisst, dass für den Kopter nun sein Startpunkt als Mittelpunkt eines Kreises bedeutet. Der Steuerbefehl "Vorwärts" entfernt ihn vom Startpunkt, "Rückwärts" bringt ihn dahin zurück und "Links" oder "Rechts" wird ihn eine Kreisbahn um seinen Startpunkt fliegen lassen. Da alles jeweils unabhängig seiner Ausrichtung (Blickrichtung der Nase).

RTH (Return to Home):
Mit RTH kann der Kopter eigenständig ohne Eingreifen in die Steuerung zum Startpunkt zurückfliegen und selbstständig landen. Sobald der Kopter in den RTH-Modus wechselt, steigt dieser auf eine sichere Höhe (Standard 20m) auf, fliegt über den Startpunkt und landet den Kopter Punktgenau und Seidenweich.

Fail Safe:
Sobald die Steuerung durch einen Senderausfall (z.Bsp. Abschalten des Handsenders) den Verlust des Signals detektiert, wird der Fail Safe Modus aktiv. Der Kopter wartet einige Sekunden stabilisiert, da wo er sich gerade befindet. Er wartet darauf, dass sich das Sendersignal allenfalls wieder finden lässt. Kann er die Bindung zum Sender nicht mehr aufnehmen, nimmt er die Sicherheitshöhe von 20m über seinem ürsprünglichen Startpunkt ein, fliegt zurück zu diesem und landet selbständig bis zum Abschalten der Motoren am Boden.

Lieferumfang:

 - Naza-M V2 PMU
 - LED-Modul
 - Kabelsatz (Servo- und USB-Kabel)
 - GPS/Compass-Modul mit Befestigungsmaterial










Die Multi-Rotor-Steuerung DJI Wookong-M ist eine hochwertige Lösung für kommerzielle und industrielle Anwendungen und steuert auch sehr grosse Multikopter zuverlässig. Mit seinen 3 verschiedenen Flugmodi ist die Wookong-M ideal für GPS unterstützte Aufgaben für Foto und Vermessungsflüge sowie Filmaufnahmen. Im Gegensatz zur NAZA-M V2 befindet sich die sehr hochwertige Sensorik nicht im Controllergehäuse selber, sondern ist in einem eigenen Baustein (IMU) untergebracht. Der sehr präzise Höhensensor (Barometrische Luftdruckmessung) ermöglicht extrem genaues halten der Höhe und die Beschleunigungs-Sensorik zusammen mit GPS-Informationen punktgenaues navigieren und Schweben an Ort und Stelle. Failsafe-Optionen können selber eingestellt und Coming Home auf einen Schalter für automatisches "nach Hause kommen" gelegt werden. 50 Wegpunkte sind frei mit der Base Station (optional mit Tablet und 2.4G Bluetooth Datalink) verfügbar, weitere können hinzugekauft werden. Die Wookong-M kann selbstverständlich 2-Achsen von Kompensations-Kamerahalterungen (Gimbal) direkt ansteuern. Eine Top-Lösung für den anspruchsvollen Multikopterpiloten!

Wookong-M mit GPS, das Profi-lugkontrollersystem für ambitionierte Piloten. Programmierkenntnisse sind absolut keine erforderlich.

Features:
- stark verbesserte Stabilisierungsalgorithmen
- Vereinfachtes Take-Off (Start)
- Weichere Steuerung
- Kompensierung von Kursabweichungen bei GPS Störungen
- IMU Kalibrierung im Advanced Modus möglich
- IOSD Mark II Unterstützung
- Unterstützt 9 verscheidene Frame-Konfigurationen
- Unterstützt Ground Station (Tablet/PC) mit 50 programmierbaren Wegpunkten (2.4G Bluetooth Datalink erforderlich, mehr Wegpunkte können erworben werden)
- Mit einem BTU (Bluetooth-Modul, optional) mit stromsparendem Bluetooth lassen sich die Parameter jederzeit über ein Smartphone anpassen. Verbindungsdatensätze werden automatisch vom Bluetooth-Modul gespeichert und durch ein Passwort geschützt. Parameter können in die Cloud gespeichert und von dort abgerufen werden.
 
 

Groundstation/Waypoint:
Zusammen mit dem optionalen 2.4G Bluetooth Datalink, einem Tablet oder PC und der Ground Station APP können Wegpunkte programmiert und autonom abgeflogen werden. Dazu benötigen Sie den DJI Datalink, einen Tablet-PC mit Bluetooth und das kostenlose Firmware-Upgrade auf die neueste WooKong-M-Version (mindestens 5.26).


Position Hold:
Dieser Modus eignet sich besonders für Luftbildaufnahmen. Der Multikopter "klebt" am Himmel und hält seine Position, auch bei Wind bis 28.8km/h!

IOC-Modi (Intelligent Orientation Control) mit "POI", "Course Lock" oder "Home Lock":

POI bedeutet "Point of Interest" und bedeutet, dass der Kopter autonom um einen frei definierbaren Punkt herum kreist. Damit lässt sich z.Bsp. ein Objekt umrunden und filmen.












Beim Course Lock speichert sich der Kopter diejenige Flugrichtung als "Vorwärts", in welche seine Nase vor dem Start gezeigt hat. Wird er im Flug um seine Hochachse gedreht spielt das keine Rolle - seine Flugrichtung bezieht sich immer auf die Ausrichtung beim Start.



Der Home Lock Modus ist ähnlich, seine Bezugsreferenz ist aber nicht seine Ausrichtung, sondern seine GPS-Position beim Start. Das heisst, dass für den Kopter nun sein Startpunkt als Mittelpunkt eines Kreises bedeutet. Der Steuerbefehl "Vorwärts" entfernt ihn vom Startpunkt, "Rückwärts" bringt ihn dahin zurück und "Links" oder "Rechts" wird ihn eine Kreisbahn um seinen Startpunkt fliegen lassen und das jeweils unabhängig seiner Ausrichtung (Blickrichtung der Nase).

RTH (Return to Home):
Mit RTH kann der Kopter eigenständig ohne Eingreifen in die Steuerung zum Startpunkt zurückfliegen und selbstständig landen. Sobald der Kopter in den RTH-Modus wechselt, steigt dieser auf eine sichere Höhe (Standard 20m) auf, fliegt über den Startpunkt und landet den Kopter Punktgenau und Seidenweich.

Fail Safe:
Sobald die Steuerung durch einen Senderausfall (z.Bsp. Abschalten des Handsenders) den Verlust des Signals detektiert, wird der Fail Safe Modus aktiv. Der Kopter wartet einige Sekunden stabilisiert, da wo er sich gerade befindet. Er wartet darauf, dass sich das Sendersignal allenfalls wieder finden lässt. Kann er die Bindung zum Sender nicht mehr aufnehmen, nimmt er die Sicherheitshöhe von 20m (einstellbar) über seinem ürsprünglichen Startpunkt ein, fliegt zurück zu diesem und landet selbständig bis zum Abschalten der Motoren am Boden.

Lieferumfang:
- DJI Wookong-M Hauptkontroller
- DJI Wookong-M IMU
- DJI Wookong-M Power-Modul
- DJI Wookong-M LED-Modul
- DJI Wookong-M GPS/Kompasseinheit
- Anleitungen, Kabel, Zubehör- und Kleinteile








Die Multikoptersteuerung DJI A2 ist der nochmals verbesserte Nachfolger der vielfach bewährten Wookong-M. Sie ist eine komplette Flugsteuerung für verschiedene Multi-Rotor-Plattformen für kommerzielle und industrielle Anwendungen. Es eröffnet sich Ihnen eine beispiellose Ära der präzisen Positionierung und perfekte Flugsteuerung. Basierend auf der Technologie-und Design-Philosophie der DJI Ace Serie von Hochleistungs-Controllern bietet die A2 Ihnen eine neue Flugerfahrung. Die Module besitzen ein Vollmetall-Gehäuse und nutzen bei allen Gyros und Sensoren hochwertige Komponenten zur Temperaturkompensation. Sämtliche Funktionen der Wookong-M wurden übernommen, ebenso wie die bewährten Flug-Algorithmen für hochpräzises Steuern. Dennoch konnten bei der Entwicklung der A2 erhebliche Verbesserungen realisiert werden.


Hochleistungs-Antenne, geräuscharmes Anti-Interferenz-Front-End-HF-Design und sehr genaue Positions- und Geschwindigkeitsberechnung bringen umfassende technologische Durchbrüche mit sich. Diese kombinierten Eigenschaften machen die Positionierung des GPS Pro Plus nahezu perfekt.

Mit höherer Genauigkeit, grösserem Messbereich, einem einzigartigen Design, Dämpfung sowie Kalibrierungsalgorithmus ist der IMU in der Lage, stabile Leistung auch bei hohen Vibrationen und starker Bewegung zu gewährleisten.

Das eingebaute Empfängersystem unterstützt die verbreitetsten Sender direkt, und es unterstützt auch eine Vielzahl von externen Receivern. Kombiniert mit reichlich Ausgabeschnittstellen und flexibler Konfiguration kann die A2 MC komplexe Steuerungsbefehle des Kopters umsetzen. Das neue Dual CAN-Bus-Design verbessert den Datendurchsatz und Stabilität des Systems enorm.



Wookong-M mit GPS, das Profi-Flugkontrollersystem für ambitionierte Piloten. Programmierkenntnisse sind absolut keine erforderlich.

Wichtigste Verbesserungen der A2 im Überblick:

   A2  Wookong-M
 GPS-Kompassmodul
 Empfangsantenne  Hochempfindliche Antenne  Standardantenne
 Satellitenempfangseinheit  Hochpräzise  Gewöhnlich
 IMU
 Vibrationsgedämpfte IMU  Ja  Nein
 Hauptsteuereinheit
 Ausgangskanäle  12  8
 CAN-Bus-Port  Dual  Single
 Eingebauter Empfänger  Ja  Nein
 JR/Spektrum Satellitenports  2  Keine
 LED-BTU-I  Im Lieferumfang  Optional
 Erweiterungen und Support
 Firmware-Upgrade  MC, GPS, IMU, LED-BTU-I  MC
 Unterstützung neuer Module  Ja  Nein
 Unterstützung neuer Funktionen  Ja  Nein
 Fimware-Upgrade  Vereinfacht  Herkömmlich


GPS-Kompass PRO MODUL
Das GPS-Modul des GPS-A2 Compass Pro ist mit einer neuen RHCP-Antenne ausgestattet. Rauscharmes Anti-Interferenz-Front-End-HF-Design und ein optimierter Lokalisierungsalgorithmus bestimmten seine Eigenschaften. Mit stärkerer Anti-Interferenz-Leistung, einer besseren Fähigkeit Satellitensignale zu erfassen und eine genauere Berechnung der Position. All diese Merkmale haben die Fähigkeit für die Positionierung nochmals stark verbessert.

Hochempfindliches IMU- Dämpfer-Modul
Das Innere der Sensorik des A2 IMU wurde umfassend modernisiert. Grössere Messbereiche, ein einzigartiges Design und Dämpfungs- sowie Kalibrierungsalgorithmen der IMU sind in der Lage, stabile Ausgangsleistung zu liefern. Auch bei starken Vibrationen oder extremen Bewegungen des Systems. Die fortschrittliche Sensor-Temperaturkompensation und die genaue Kalibrierung führen zu ausgezeichneter Leistung. Aufgrund der eingebauten Dämpfung ist es nicht notwendig, einen Rahmen oder eigene Dämpfung zu installieren. Sie können die IMU einfach auf Ihrem Multikopter verkleben. Geringe Grösse und Gewicht ermöglichen eine einfache Installation auf engem Raum und vereinfacht die Installation.

Built-In 2.4GHz DR16 Receiver sowie Unterstützung für externe Empfänger
Der A2 hat einen eingebauten 2.4GHz-Empfänger (die neueste DJI-verbesserte Spread Spectrum Technologie), welcher Futaba FASST Sender unterstützt. Er unterstützt 16 Kanäle. Futaba-Benutzer können das System ohne externen Receiver verwenden. Die Komplexität des Systems wurde vereinfacht und die Sicherheit verbessert. Daneben hat das A2-System zwei reservierte JR und Spektrum Satelliten Empfänger-Ports für JR und Spektrum Satelliten-Empfänger. Das System unterstützt externe Empfänger einschliesslich der Futaba S-Bus Empfänger und PPM-Empfänger.

Dual CAN-Bus system
Die A2 verfügt über einen Dual-CAN Bus, welcher den Datendurchsatz und die Erweiterbarkeit des Gesamtsystems verbessert. Gleichzeitig werden die wichtigen Daten und die nicht-kritischen Daten verschiedenen CAN-Bus-Anschlüssen zugeordernet, wodurch die Stabilität des Systems markant verbessert wird.

Weitere Output-Schnittstellen
Die A2 ist mit einem Minimum von zwölf Ausgangskanälen ausgestattet. Benutzer können diese auf einfache Weise nutzen, um einen Kopter zu steuern und die anderen vier Kanäle können als allgemeine Ausgabe-Schnittstelle genutzt werden, z. B. um ein Einziehfahrwerk, Gimbal oder Kamera-Schalter zu steuern oder Beleuchtung zu schalten.

Genaues Position Hold und Windbeständigkeit
Mit der neuen Generation GPS Pro und der Hardware-Aufrüstung des IMU Modul weist der A2 eine optimiertes Trägheitsnavigationssystem auf, welcher dem System eine zuverlässige und genaue Positionierung und Lagehaltung gewährleistet. Der A2 von DJI bieten eine sehr gute Position Hold Eigenschaft auch noch in einer halb-geschlossenen Umgebung, wie zum Beispiel zwischen Gebäuden. Zugleich ist der A2 sehr Windresistent.

Hohe Genauigkeit und intuitive Flugerfahrung
Mit dem A2 wird der Multirotor-Flug so einfach sein wie Autofahren. Der Pilot wird vom Stress der Steuerung des Multi-Kopters befreit und ist in der Lage seine Aufmerksamkeit auf andere Aufgaben, statt dem fliegen zu widmen. 

Unterstützt Online-Firmware-Updates
Anders als bei anderen DJI MC's bietet der A2 ein umfassendes Online-Firmware-Upgrade: Controller, IMU und GPS-Pro, Empfänger und Bluetooth-LED-Anzeige können online durch die Assistenten-Software separat bearbeitet werden. Erleben Sie die neueste Technologie schnell und umfassend.

Neue Funktion «Banked Turn Mode»

In diesem Modus werden die Roll- und Gier-Sticks kombiniert um Ihnen zu helfen, Steilkurven mit nur einer Hand durchzuführen. Das bringt ein ganz neues Flugerlebnis. Normale und FPV-Luftaufnahmen sind in diesem Modus glatt und einfach hinzubekommen. Die Wirkung ist vergleichbar wie eine Mischung von Quer- und Seitenruder bei einem Flächenflugzeug.

Neue Funktion «Cruise Control»

Aktivieren Sie «Cruise Control» den «Tempomat», um Ihren Kopter in seiner aktuellen horizontalen Geschwindigkeit zu sperren. Während der Fahrt kann die Geschwindigkeit jederzeit über die Fernbedienung eingestellt werden. Durch die Aufrechterhaltung des stationären Vorwärtsfluges können Sie sich besser auf Ihre Aufnahmen konzentrieren und Ihre Gesamtflugzeit wird durch die Beseitigung unnötiger Geschwindigkeitsänderungen erhöht.

Intelligentes Einziehfahrwerk
Sobald Sie die intelligente Fahrwerk-Funktion im Software-Assistent aktiviert haben, wird das Fahrwerk in einer bestimmt Flughöhe eingezogen bzw. ausgefahren. Im Failesafe-Mode wird ebenfalls ganz automatisch das Fahrwerk ausgefahren.





Groundstation/Waypoint:
Wie beim Wookong-M können selbstverständlich Wegpunkte mittels Bluetooth und Tablet programmiert und autonom abgeflogen werden.



Position Hold:
Dieser Modus eignet sich besonders für Luftbildaufnahmen. Der Multikopter "klebt" am Himmel und hält seine Position, auch bei Wind bis 28.8km/h!

IOC-Modi (Intelligent Orientation Control) mit "POI", "Course Lock" oder "Home Lock":

POI bedeutet "Point of Interest" und bedeutet, dass der Kopter autonom um einen frei definierbaren Punkt herum kreist. Damit lässt sich z.Bsp. ein Objekt umrunden und filmen.









Beim Course Lock speichert sich der Kopter diejenige Flugrichtung als "Vorwärts", in welche seine Nase vor dem Start gezeigt hat. Wird er im Flug um seine Hochachse gedreht spielt das keine Rolle - seine Flugrichtung bezieht sich immer auf die Ausrichtung beim Start.



Der Home Lock Modus ist ähnlich, seine Bezugsreferenz ist aber nicht seine Ausrichtung, sondern seine GPS-Position beim Start. Das heisst, dass für den Kopter nun sein Startpunkt als Mittelpunkt eines Kreises bedeutet. Der Steuerbefehl "Vorwärts" entfernt ihn vom Startpunkt, "Rückwärts" bringt ihn dahin zurück und "Links" oder "Rechts" wird ihn eine Kreisbahn um seinen Startpunkt fliegen lassen und das jeweils unabhängig seiner Ausrichtung (Blickrichtung der Nase).

RTH (Return to Home):
Mit RTH kann der Kopter eigenständig ohne Eingreifen in die Steuerung zum Startpunkt zurückfliegen und selbstständig landen. Sobald der Kopter in den RTH-Modus wechselt, steigt dieser auf eine sichere Höhe (Standard 20m) auf, fliegt über den Startpunkt und landet den Kopter Punktgenau und Seidenweich.

Fail Safe:
Sobald die Steuerung durch einen Senderausfall (z.Bsp. Abschalten des Handsenders) den Verlust des Signals detektiert, wird der Fail Safe Modus aktiv. Der Kopter wartet einige Sekunden stabilisiert, da wo er sich gerade befindet. Er wartet darauf, dass sich das Sendersignal allenfalls wieder finden lässt. Kann er die Bindung zum Sender nicht mehr aufnehmen, nimmt er die Sicherheitshöhe von 20m (einstellbar) über seinem ürsprünglichen Startpunkt ein, fliegt zurück zu diesem und landet selbständig bis zum Abschalten der Motoren am Boden.

Lieferumfang:
- DJI A2 Hauptkontroller
- DJI A2 IMU
- DJI A2 Power-Modul
- DJI A2 LED-Modul
- DJI A2 GPS/Kompasseinheit
- Anleitungen, Kabel, Zubehör- und Kleinteile




DEVO F12E - der vollintegrierte FPV-Sender
Die Walkera DEVO F12E bringt das FPV-Fliegen auf ein neues Niveau. Besonders für Luftaufnahmen ein grosser Fortschritt dank integriertem 5-Zoll FPV-Monitor, Telemetrie und noch viel mehr!




Das Wichtigste im Überblick:
- Grosses 5-Zoll Farbdisplay für Einstellungen, FPV und Telemetriedaten
- Im Sender integrierter 5.8 GHz-Empfänger für FPV-Empfang
- 4 Potis und 6 Schalter können frei belegt werden
- 2.4 GHz Direct Sequence Spread Spectrum (DSSS) Technologie beinhaltet automatische ID Bindung und ID Zuweisung (fixe IDs auch mögl.)
- online Firmware-Updates über USB
- Telemetrie zur Echtzeitauswertung von GPS-Daten, Akkuspannung, Temperatur, Drehzahl usw.
- Zwei Devo F12E können kabellos Daten austauschen
- Modellspeicher für 60 Modelle
- Sticks in Länge und Widerstand einstellbar
- Mode 1, Mode 2, Mode 3 und Mode 4 sind wählbar
- Programme für Flugzeug, Segelflugzeug, Helikopter usw.
- 1.5V AA-Batterien (8 Stk.), 2S oder 3S Lipos verwendbar

Lieferumfang:
Devo F12E Fernsteuerung
Aufklappbare Monitorblende
Haltegurt
USB Kabel
Lehrer-Schüler Kabel
CD mit Manual






Binden mit Empfänger:
1. Empfänger mit Strom versorgen
2. Bind-Stecker in den Empfänger einstecken (beim Batterie Port) > der Empfänger blinkt rot
3. Bind Stecker herausziehen
4. Sender einschalten
5.Fertig
Zusätzlich: "fixed IP" wählen und speichern

TIP: Immer wieder aktuelle WALKERA-Informationen auf Deutsch bei den Walkera-Fans - lohnt sich!


Der PWM Empfänger RX1202 mit Telemetrie arbeitet im 2.4GHz-Band und passt zu allen WALKERA DeVention (DEVO) 2.4GHz-Sendern.

- Typ: PWM (PulsWeitenModulation) 2.4GHz / 12-Kanal (DSSS)
- Empfindlichkeit: 105dBm
- Frequenz-Intervall: = 4M (11/22 Millisekunden wählbar)
- Gewicht: 15g
- Dimension: 47x32x16mm
- Empfänger-Akku: 4.8-6V 1100mAh
- Auto-ID und fixe ID möglich
- Single Micyoco-Chip (CPU)
- Doppelter Empfangs-Circuit für mehr Sicherheit


inkl. Bind-Plug

Autonomer 2-Achs brushless Gimbal mit integrierter Steuerelektronik aus Aluminium
Gesteuert werden die Nick- und Rollbewegungen. Die Funktion des Gimbals ist ohne Einstellungsarbeit seitens des Nutzers gegeben (Plug&Play). Für die Roll-Ausgleichsfunktion ist lediglich der Anschluss von 7.4-14.8V am Power Connector notwendig. Justieren kann man mittels kleinen Drehschaltern. Beim Anschluss des Empfängers können selbstverständlich beide Achsen (Roll- und Tilt) über den Sender gesteuert werden. Vergleichbar mit DJI Zenmuse H3-2D, aber autonom einsetzbar durch integrierte Sensorik/Elektronik!

- hochwertige Bauweise aus Aluminium
- leicht und agil
- perfekt gummigelagert
- erlaubt superstabile Aufnahmen
- passend für GoPro 3/3+, GoPro 4 und Walkera iLOOK Kameras
- ab 350er-Drohnen verwendbar




Technische Daten:
Betriebsspannung: 7,4~14,8V DC (12V empfohlen, 3S LiPo-Akku)
Arbeitsstrom: 200-500mA
Arbeitsumgebung :-15 bis 65 Grad Celsius
Sensoren: 3 MEMS-Gyroskop Rotor- und MEMS-Beschleunigungsmesser
Maximale Winkelgeschwindigkeit: 2000Grad/s
Maximale Beschleunigung: 16g
Kontrollfrequenz : 1000Hz
Motorantriebsfrequenz: 32kHz (lautlos, glatt-Laufwerk)
Genauigkeit: 0,1 Grad
Regelbereich: - 45~45 (Roll), - 135~90 (Nick/Pitch)
Anwendbare Filmausrüstung: GOPRO Hero3 oder iLOOK Kamera
Grösse: 100 x 94,5 x 84mm
Gewicht: ca. 140g

Kamera ist im Lieferumfang NICHT enthalten!





TIP: Immer wieder aktuelle WALKERA-Informationen auf Deutsch bei den Walkera-Fans - lohnt sich!

Autonomer 3-Achs brushless Gimbal mit integrierter Steuerelektronik aus Aluminium
Gesteuert werden die Nick- und Rollbewegungen, wohingegen die Gierbewegungen des Kopters (Drehen um die Hochachse) durch die dritte Achse des Gimbals weich und automatisch abgefangen und dann nachgeführt werden - für noch bessere Bilder!
Die Funktion des Gimbals ist ohne Einstellungsarbeit seitens des Nutzers gegeben (Plug&Play). Für die Roll-Ausgleichsfunktion ist lediglich der Anschluss von 7.4-28V am Power Connector notwendig. Justieren kann man mittels kleinen Drehschaltern.
Beim Anschluss des Empfängers können selbstverständlich beide Achsen (Roll- und Tilt) über den Sender gesteuert werden. Vergleichbar mit DJI Zenmuse H3-3D, aber autonom einsetzbar durch integrierte Sensorik/Elektronik!

- Autonomer 3-Achsen Gimbal mit automatischer Soft-Move-Funktion für Gierbewegungen des Kopters (Hochachse)
- hochwertige Bauweise aus Aluminium
- leicht und agil
- perfekt gummigelagert
- erlaubt superstabile Aufnahmen
- passend für GoPro 3/3+, GoPro 4 und Walkera iLOOK Kameras
- Passt an alle handelsüblichen Empfänger
- Automatische Spannungskompensation
- Einstellbare Starteinstellungen für Roll- und Neigungswinkel
- Online-Firmware-Upgrade möglich (UP02 and UP02 Adapter notwendig)


Technische Daten:
Betriebsspannung: 7,4 V-28V (12V empfohlen, 2s-6s Lipo)
Arbeitsstrom: 350-500mA
Arbeitsumgebung :-15 bis 65 Grad Celsius
Sensoren: 3 MEMS-Gyroskop Rotor- und MEMS-Beschleunigungsmesser
Maximale Winkelgeschwindigkeit: 2000Grad/s
Maximale Beschleunigung: 16g
Kontrollfrequenz : 1000 Hz
Genauigkeit: 0,1 Grad
Regelbereich: -45~+45 (Roll), -130~+90 (Nick/Pitch)
Kompatibel mit: GOPRO Hero3 und Hero3+, iLOOK und iLOOK+ Kameras
Grösse: 114.3 x 97.5 x 106.6mm
Gewicht: ca. 188g

Kamera ist im Lieferumfang NICHT enthalten!





TIP: Immer wieder aktuelle WALKERA-Informationen auf Deutsch bei den Walkera-Fans - lohnt sich!

Die perfekte Gimbal-Lösung für die SONY DSC-RX-100 Reihe!



Autonomer 3-Achs brushless Gimbal mit integrierter Steuerelektronik aus Aluminium
Gesteuert werden die Nick- und Rollbewegungen, wohingegen die Gierbewegungen des Kopters (Drehen um die Hochachse) durch die dritte Achse des Gimbals weich und automatisch abgefangen und dann nachgeführt werden - für noch bessere Bilder!
Die Funktion des Gimbals ist ohne Einstellungsarbeit seitens des Nutzers gegeben (Plug&Play). Für die Roll-Ausgleichsfunktion ist lediglich der Anschluss von 7.4-28V am Power Connector notwendig. Justieren kann man mittels kleinen Drehschaltern.
Beim Anschluss des Empfängers können selbstverständlich beide Achsen (Roll- und Tilt) über den Sender gesteuert werden.
Der G-3S ist definitiv der beste Gimbal für Ihre SONY DSC-RX100!

- Autonomer 3-Achsen Gimbal mit automatischer Soft-Move-Funktion für Gierbewegungen des Kopters (Hochachse)
- hochwertige Bauweise aus Aluminium
- leicht und agil
- perfekt gummigelagert
- erlaubt superstabile Aufnahmen
- passend für Kameras aus der SONY DSC-RX100 Reihe
- Passt an alle handelsüblichen Empfänger
- Automatische Spannungskompensation
- Einstellbare Starteinstellungen für Roll- und Neigungswinkel
- Online-Firmware-Upgrade möglich (UP02 and UP02 Adapter notwendig)



Kamera ist im Lieferumfang NICHT enthalten!




TIP: Immer wieder aktuelle WALKERA-Informationen auf Deutsch bei den Walkera-Fans - lohnt sich!

High-Speed im Taschenformat
Mit der neuen RX100 IV Hochgeschwindigkeitskamera von Sony im handlichen Taschenformat halten Sie spannende und unentdeckte Momente fest. Schöpfen Sie mit dieser Kamera Ihr kreatives Potenzial voll aus.


Aufnahmen mit atemberaubender Geschwindigkeit
Willkommen in der Welt der Hochgeschwindigkeitsaufnahmen. Genießen Sie Zeitlupenaufnahmen, die bisher nur mit Profikameras möglich waren, spannende Actionszenen ohne Verzerrungen und Aufnahmen bei hellen Lichtverhältnissen. Entdecken Sie neue Möglichkeiten mit Verschlusszeiten von 1/32.000 Sekunden, und freuen Sie sich auf wundervolle Ergebnisse.

Mehr als das Auge sieht - Superrealistische Aufnahmen
Im Inneren der kompakten RX100 IV befindet sich der weltweit erste mehrschichtige CMOS-Sensor (Typ 1.0) mit angeschlossenem Speicher - eine herausragende Neuerung für Foto- und Filmaufnahmen. Erleben Sie damit bis zu 40fache (!) Super-Slow-Motion (Zeitlupe), Hochgeschwindigkeitsaufnahmen mit 1/32.000 Sek. und Anti-Distortion Shutter sowie tolle 4K-Filme. Lassen Sie Ihrer Kreativität uneingeschränkt freien Lauf.

Weltweit erster mehrschichtiger CMOS-Sensor (Typ 1.0) mit DRAM-Chip - Herzstück für High-Speed-Aufnahmen
Dank des innovativen Bildsensors genießen Sie neue Funktionen der Spitzenklasse, die bisher nur auf Profikameras erhältlich waren, u. a. bis zu 40-fache Super Slow Motion (Zeitlupe) und Anti-Distortion Shutter.

Neu entwickeltes Bildsensordesign
Unterhalb des Pixelbereichs wurde der Schaltkreis für die Hochgeschwindigkeits-Signalverarbeitung des neuen EXMOR RS CMOS-Sensors erweitert. Der angeschlossene DRAM-Chip (Speicher) dient der Pufferung großer Bilddatenmengen.

Hochgeschwindigkeits-Auslesung - Beeindruckend schnell
Dank der mehrschichtigen Struktur und des schnell puffernden DRAM-Chips erreicht der neue EXMOR RS CMOS-Sensor die mehr als fünffache Auslesegeschwindigkeit herkömmlicher Modelle.

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf - Neue Perspektiven bei 40-facher Zeitlupe
Dank der bisher hauptsächlich auf Profikameras zu findenden Aufnahmefunktion mit extrem hoher Bildwiederholungsrate von bis zu 960 Bildern pro Sekunde (NTSC) oder 1000 Bildern pro Sekunde (PAL) halten Sie kurzzeitige Bewegungen, die vom menschlichen Auge kaum zu erkennen sind, in Super-Slow-Motion fest. Wählen Sie dabei aus verschiedenen Einstellungen für bewegte Motive.




Hochgeschwindigkeitsaufnahmen - Eine Welt voller Wunder ausgelöst mit 1/32.000 Sek.

Der extrem schnelle Anti-Distortion Shutter mit bis zu 1/32.000 Sek. ermöglicht die Erfassung äußerst schneller Bewegungen ohne Bildverzerrungen aufgrund von Rolling-Shutter-Effekten.










Uneingeschränkt Aufnehmen bei hellen Lichtverhältnissen -
Hochgeschwindigkeits-Verschlusszeit von 1/32.000 Sek.

Der schnelle Anti-Distortion Shutter eignet sich für eine breite Palette an Aufnahmesituationen bis zu einem Lichtwert von EV 19. So können Sie auch bei sehr hellen Lichtverhältnissen Bilder aufnehmen ? sogar mit Unschärfeeffekten im Hintergrund.









Serienaufnahmefunktion - 
mit bis zu 16 Bildern pro Sekunde ohne Blackout

Trotz der hohen Anzahl von 20,1 MP ermöglicht die Kamera eine schnelle Datenauslesung für Serienaufnahmen mit bis zu 16 Bildern pro Sekunde ohne Blackout. So erfassen Sie entscheidende Momente, ohne das kleinste Bisschen zu verpassen.




4K Clips im Taschenformat
- Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf
Genießen Sie 4K Clips mit der superrealistischen 4K-Funktion für gelegentliche 4K-Aufnahmen bis zu fünf Minuten. Der professionelle XAVC-S-Codec sorgt dabei für wunderschöne Aufnahmen mit hoher Bitrate.

Lichtstarke, klare und präzisere Aufnahmen - Unentbehrlich für Profis
Der einziehbare XGA OLED Tru-Finder? Sucher ist ein besonderes Ausstattungsmerkmal bei diesem Kameraformat und bietet dank ZEISS® T* Beschichtung klare Sicht über den gesamten Bildbereich.

Profifunktionen für Aufnahmespaß - Unentbehrlich für unvergessliche Bilder
Die neue RX100 IV im Taschenformat bietet alle notwendigen Profifunktionen, ohne dabei groß ins Gewicht zu fallen. Genießen Sie die Freiheit, unvergessliche Momente immer und überall in tollen Bildern festzuhalten.

APPs und Upgrades zum Herunterladen - PlayMemories Kamera-Apps machen Ihre Kamera noch intelligenter

Freuen Sie sich auf noch mehr Funktionen dank Apps wie Smart Remote Control (zur Fernauslösung der Kamera) sowie Apps für Bearbeitung und Effekte, und profitieren Sie von den Wi-Fi®/NFC? Verbindungsoptionen Ihrer Kamera.
Mehr zu den Apps finden Sie HIER.







Sichern Sie Ihre Fotos bei Bedarf in der Cloud - Alle Erinnerungen an einem Ort
PlayMemories Online ist ein cloudbasierter Foto- und Videodienst von Sony. Sichern Sie Ihre mit der Kamera aufgenommenen Fotos, und greifen Sie ganz bequem mit Ihrem Smartphone oder anderen Geräten darauf zu.
Informationen zur Cloud finden Sie HIER.

Unterstützt Capture One Express - Einer der weltweit besten RAW-Konverter von Phase One

Capture One Express (für Sony) ist einer der besten RAW-Konverter mit präziser, unglaublich detailreicher Farbwiedergabe. Er verfügt über flexibles Digital Asset Management, Einstellungstools und bietet eine schnelle Leistung in einer konfigurierbaren und integrierten Lösung.
Mehr dazu hisr HIER zu finden.





Lieferumfang:

SONY Cybershot DSC-RX100 Mark IV schwarz
Netzkabel
Netzteil
Micro USB Kabel
Schutzhülle


Noch viel mehr Informationen zu dieser Top-Kamera finden Sie bei SONY Schweiz.

Sie suchen eine Lösung um Ihre Investitionen in Ihren Multikopter, die Elektronik und die teure Kamera möglichst gut gegen Absturzschäden zu schützen? Sie wollen gleichzeitig auch möglichst verhindern, dass Menschen, Tiere oder Sachen am Boden verletzt oder beschädigt werden?

Die Rescue-Systeme von Opale Paramodels können Ihnen diese Sicherheit bieten!
Dieses neue Auswurfsystem für den Rettungsfallschirm wurde speziell für den SKY-HERO SPY, den SPYDER und den SPYDER6 entwickelt.
UAV Rescue System
Zuverlässig und einfach zu bedienen! Die Auslösung des Fallschirms erfolgt mittels Servomotor und wird durch einen freien Receiver-Kanal angesteuert. Sie entscheiden entweder über einen Schalter an der Fernsteuerung (manuell) oder beim Fail Save (automatisch), wann der Fallschirm ausgelöst wird.
Das System ist sofort nach Gebrauch wieder verwendbar und wurde bewusst ohne Sprengkapsel konzipiert um einerseits das Risiko eines möglichen Brandes zu vermeiden und einen problemlosen Transport auch über Landesgrenzen hinweg zu gewährleisten.

Beim Auslösen wird der Fallschrim ca. innerhalb 1 Sekunde geöffnet, was ab einer Flughöhe von 10m über Grund wirkungsvoll hilft Schäden zu verhindern.

UAV Rescue System UAV Rescue System

Direkt montiert unter dem Inertic mount, wird das System zuverlässig nach hinten geöffnet, damit der Rettungsschirm für Multicopter nicht in die Propeller geraten kann.

Technische Angaben:
- Schirmfläche: 4.0 m²
- Schirmmaterial: Siliconisiertes Nylongewebe für Fallschirme 
- Systemgewicht: 230gr

Lieferumfang:
Rahmen / Auswurfkonstruktion
Rettungsschirm mit Leinen und Gurt
Extracting POD
Gurte zur Fallschirmbefestigung
6.4kg/cm Servomotor



Die iLOOK+ von Walkera überträgt die Weitwinkel-Bilddaten in Echtzeit im 5.8GHz-Bereich und ist deshalb besonders im FPV-Bereich sehr beliebt! Drahtlose 5.8GHz FPV-Übertragung zu Bodenstation, FPV-Brille, Sender mit Monitoren (DEVO), iPhone und iPad usw. (Kompatibel mit Boscam Empfängern)

- 13 Millionen Pixel HD-Kamera
-
Weitwinkelobjektiv für professionelle Luftaufnahmen
- Gehäuse aus Aluminium
- Hohe Reichweite
- Slot für MicroSD-Karte
- für Video und Foto-Aufnahmen
- 5.8GHz Wireless Video Link für diverse Empfänger wie DEVO F7 und DEVO F12E-Fernsteuerung, OSD, iPhone, iPad usw.

Technische Daten:
Videoauflösung: Full-HD 1920x1080P/30 FPS
Video-Format: MOV
Video-Kompressionsformat: H.264
Fotoauflösung: 4032x3024 Pixel (13 Mio Pixel)
Foto-Format: MJPG
Micro HighSpeed SD-Karten bis: 64GB
Bildübertragung: 5.8GHz Wireless
CE Bind B section: 8 Kanal
CE Ausgangsleistung: max. 25mW
TV-Out: Ja
Gewicht: ca. 80g (mit Antenne ohne Kabel)
Masse ohne Antenne: 58.5x41x43mm
Eingangsspannung: 7-15 Volt DC
Linse: 1/3"
Weitwinkel: 170° (max.)

Lieferumfang:
iLook+ Kamera
div. Anschlusskabel
Antenne
Bedienungsanleitung

MicroSD-Karte ist NICHT im Lieferumfang enthalten!





TIP: Immer wieder aktuelle WALKERA-Informationen auf Deutsch bei den Walkera-Fans - lohnt sich!

Mit diesem Kabel verbinden Sie einen Kanal Ihres Empfängers mit der iLook+ Kamera um diese ferngesteuert auszulösen.

6S1P 50C LiPo-Pack mit 5300mAh und dem innovativen LED Status-Kontrollsystem.

Typ: LiPo
Kapazität: 5300mAh
Stecker: XT60
Balancer-Stecker: JST-XH
Gewicht: 825g
Konfiguration: Pack
Länge: 165mm
Breite: 46mm
Höhe: 52mm
Spannung: 6S/22.2V
Entladung (Maximalstrom)/C-Rate: 50C
Ladung (Maximalstrom): 5C
Anwendung: Flugmodelle, Multicopter, Helikopter, Auto, Schiff

Videobrille

Videobrille SpeXman HD Diversity

Aufbauend auf dem grossen Erfolg das FPV Monitors RC801 lanciert FlySight die neue Videobrille SpeXman HD. Die SpeXman ist kompatibel zu den gängigen 5.8G Videosendern. Dank dem HDMI - Eingang passt die Videobrille auch hervorragend zum DJI Inspire One, welcher an der Fernsteuerung einen HDMI Ausgang hat! Auch können mit der SpeXman über den HDMI - Eingang Filme wiedergegeben werden.

Features:
- Integrierte Frontkamera
- Bild in Bild Funktion
- HDMI In (V1.3 Max 1920x1080p/60Hz)
- Komfortables On-Screen Didplay
- Integrierter 5.8G Diversity Empfänger
- Unterstützt: Alle Marktüblichen 5.8 GHz Funksender (32 Kanäle )

Technische Daten:
- 854x480 Pixel Auflösung (WVGA)
- Auflösung Frontkamera 640x480 Pixel (VGA)
- Eingangsspannung 7-28V 1A (3-6s Lipo)
- 5.8 Ghz
- Helligkeit: 350cd/m2
- NTSC/PAL
- RP-SMA Antennenanschluss

Im Lieferumfang enthalten:
Videobrille
Etui
2 Stabantennen
Diverse Anschlusskabel ( Klinke / RCA )
Stromkabel JST
Manual

Nicht im Lieferumfang enthalten sind Akku, Ladegerät und HDMI-Kabel.

FPV-Videobrille von SkyZone mit Head Tracking Funktionen

Die Skyzone V2 FPV Brille ist den meisten anderen FPV-Googles voraus und ist stellt derzeit die funktionsreichste FPV Brille auf dem Markt dar. Skyzone hat die Brille von Grund auf für FPV (Immersion RC) ausgelegt. Die Breitbild-Auflösung mit ihrem 30-Grad Sichtfeld bringt den Piloten direkt ins Cockpit hinein. Zusammen mit dem auto-zentrierenden Head Tracker erleben Sie ein noch nie da gewesenes Seh-Erlebnis. Skyzone hat das FPV-Gefühl durch Zuverlässigkeit und Anpassbarkeit erweitert, indem ein 32-Kanal 5.8GHz Dual-Diversity-Empfänger mit Dual-Port-Antennen integriert wurde und die Brille auch über IPD sowie eine Dioptrie-Einstellung verfügt. Sie arbeitet im Diversity-Modus um eine hohe Signalausbeute zu erreichen sowie zur Verbesserung der Bildqualität. Die SkyZone unterstützt dabei vier Kanal-Bänder und insgesamt 32Kanäle.

Die SkyZone hat vollen AV-In und AV-Out für beispielsweise DVR oder Monitore und ermöglicht dadurch auch Filme anzusehen. Mit einem Knopfdruck kann die Ansicht auf die an der Vorderseite eingebaute Kamera umgeschalten werden, wodurch man, ohne die Brille abzunehmen, die Umgebung vor sich sehen, die Fernbedienung im Blick hat, oder auch ein paar Schritte gehen kann. Sie verfügt über lichtdichte und komfortable Augenmuscheln und eine Kopfhörerbuchse mit Lautstärkeregelung.

Die Qualität und der Funktionsumfang der neuen Skyzone V2 FPV Goggle hat auf jeden Fall die Messlatte hoch angesetzt.

Funktionen:
- Built-in Front Kamera für Rundumsicht (640x480)
- Built-in selbst-kalibrierender Zweiachsen Head Tracker (Trägheits- und Kreisel Kompass)
- Built-in Dual Monitor 854x480 (WVGA), 1'229'760 Farb-Sub-Pixel
- Helligkeit/Kontrast/Seetings
- AV-In, AV-Out, Kopfhörerbuchse (mit Lautstärke Regler)
- Augenabstand und Dioptrie einstellbar (FatShark Diopter-Set kompatibel)
- Helligkeit und Kontrast einstellbar

Eigenschaften:
32 Kanäle 5.8G, mit den meisten FPV 5.8G-Sendern kompatibel (FatShark, TBS, DJI, Walkera, Boscam und viele andere)
Eingebaute Selbstkalibrierung für Headtracking

Dual 854x480 (WVGA) Monitore mit 1.229.760 Color-Pixel
Eingebaute External-Kamera (640x480)
AV-Eingang + AV-Ausgang/Kopfhörer-Buchse

Technische Daten:
FOV: 30 Grad
Auflösung: 854x480 (WVGA) / 1.229.760 Farbpixel
Augenabstand: 60-68mm einstellbar
Empfindlichkeit: -90 dBm
Antennenanschluss: 2x SMA, 50 Ohm
Videostandards: NTSC/PAL
Video Ausgangspegel: 1.0V pp-Typ/75 Ohm
Audio Ausgangspegel: 1.0V pp-Typ/10 Kohm
Leistung: DC 7-28V/1A 12V 4.3W
Abmessungen (LxBxH): 168 x 92.5 x 41mm
Betriebstemperatur: 0 bis 55 Grad Celsius


Lieferumfang:

Skyzone FPV Goggle mit 2 Antennen
AV Kabel
FUTABA Daten Kabel
JR Daten Kabel
WFLY Daten Kabel
Stromkabel
Transport-Etui
User Manual (englisch)

Nicht im Lieferumfang enthalten sind Akku, Ladegerät und HDMI-Kabel.








Technische Daten:
High Definition: 800x600 SVGA (HDMI supportable)
Play/Recording: Support 3D function (left right format 720P)
Video recording format: 640x480 AVI
DVR: MicroSD support to 32GB / Record rate 6Mbps / File Playback
Winkel (FOV): 32° diagonal
Glass Optics: binocular 8p direct view optical engine
IPD Distance: 57-73mm
Voice frequency: stereophonic
Battery: 3.7V 2000mAh LiPo
Battery Working time: 180 Min
Interface: MicroUSB / 3.5mm 3p Earphone / Micro SD / MicroHDMI (720p 50/60Hz)
Grösse: 180x130x54mm (ohne Antenne)
Gewicht: 290g






Lieferumfang:
Goggle 3 Videobrille
Antennen
div. Anschlusskabel
Box
Bedienungsanleitung



TIP: Immer wieder aktuelle WALKERA-Informationen auf Deutsch bei den Walkera-Fans - lohnt sich!





GOGGLE2, die neue FPV-Videobrille mit Head Tracking Funktionen.
- eingebauter 5.8GHz 8-Kanal Empfänger
- wandelt automatisch alle composite Video-Signale (NTSC/PAL) für die Anzeige zu VGA (60Hz)
- Distanz zum Auge und Augendistanz ist einstellbar
- integriertes Head Tracking System (sendet Kopfbewegung zum Gimbal oder andere ferngesteuerte Kameraaufhängungen)
- Optimierte High-Tech Optik-Komponenten um Ermüdungen vorzubeugen

Technische Daten:
Auflösung: 3x640x480pixels
Pixel-Grösse: 14.1umx14.1um/color dots pitch
Projektor-Displaygrösse: 9.0x6.8mm (0.44" Diagonale)
Virtuelle Bildgrösse: 72"/182.8cm (2 Meter Distanz)
Winkel (FOV): 32°
Exit pupil: 25mm
Distanz exit pupil: 30mm
Eingangsspannung: 7-12 Volt DC
Grösse: 170x77x44mm
Gewicht: 165g



Lieferumfang:
Goggle2 Videobrille
Batteriebox
Stabantenne (Head Tracker)
Pilzantenne (Videoempfang)
div. Anschlusskabel
Bedienungsanleitung

Alu-Koffer nur auf Spezialbestellung und gegen Aufpreis!

TIP: Immer wieder aktuelle WALKERA-Informationen auf Deutsch bei den Walkera-Fans - lohnt sich!

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

Der SPYDER von SKY-HERO besticht durch seine aussergewöhnlich schöne Form und vielen Detaillösungen. 
Der Spyder kann als Quad- (4 Motoren) oder Oktokopter (8 Motoren) eingesetzt werden und hat einen Achsabstand von 70cm (ausbaubar auf 85 oder 100cm). Die Motoren sitzen bei Einsatz als Oktokopter koaxial (untereinander) auf 4 klappbaren 30mm Carbon-Auslegern (welche Regler bis 28mm Breite aufnehmen können), was zu einem sehr aufgeräumten Innenleben beiträgt. Die 2mm starken Carbon Center-Plates, kombiniert mit Kunststoff-Seitenteilen statt den üblichen Spacern, ergeben einen sehr stabilen und verwindungsfreien Rahmen. Die Motoren werden in Kunststoff-Halbschalen verbaut. Die gelungene Optik wird mit einem formschönen Canopy aus schichtlackierter Glasfaser abgerundet und die gesamte Elektronik sitzt geschützt in einem fast komplett geschlossenen Gehäuse.
SKY-HERO SPYDER

Technische Daten
- Bauart: Quad- oder Oktokopter, klappbar
- Achsabstand: 70cm (ausbaubar auf 85cm oder 100cm)
- Standard-Freiraum unter dem Kopter: 15cm (beliebig verlängerbar!)
- Propeller: 13-16 Zoll
- Motoren: Motoren bis max. 36mm Durchmesser, 16,19,25cm Lochabstand
- Regler: Bei Einbau in die Ausleger, bis max. 28mm Breite
- Leergewicht: 920g
SKY-HERO SPYDER

Lieferumfang
Bausatz SKY-HERO Spyder ohne Motoren, Regler, Propeller usw.

Folgendes, für den Betrieb notwendiges Zubehör wird zusätzlich benötigt:
Dieses Zubehör erhalten Sie hier oder in jedem gut sortierten Modellbaufachgeschäft!
- Sender und Empfänger (mindestens 4 Kanäle)
- 4-8 Brushless-Motoren + Regler
4-8 Propeller 13-15" (3x CW / 3x CCW)
- Controller für Multikopter mit oder ohne GPS
- LiPo-Akku 6S
- Für Foto/Film: Kamera und passendes Gimbal

Bau- und Schulungsservice
Wünschen Sie Ihren Kamerakopter komplett flugfertig? Kein Problem! Wir bauen Ihre Kameradrohne genau nach Ihren Wünschen und passend für Ihre Kamera. Fragen Sie uns unverbindlich an. Bei Auslieferung eines flugfertigen Gerätes ist eine Schulung normalerweise mit im Preis enthalten.

Clips aus dem Netz ...



Downloads

Die aktuellsten Downloads von SKY-HERO finden Sie HIER

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten
  • max. 500 Zeichen

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    PDF


    Explosionszeichnung:

    Explosionszeichnung

    Montageanleitung:

    Montageanleitung

    Controller- und Schwerpunkt-Positionen:

    Controller- und Schwerpunkt-Positionen

    Motor- und Batterie-Empfehlungen:

    Motor- und Batterie-Empfehlungen

    Zubehör

    Tuning

    Ersatzteile

    Hier sind unter Umständen nicht alle erhältlichen Ersatzteile aufgeführt. Finden Sie Ihr Ersatzteil in der entsprechenden Kategorie oder fragen Sie uns an.

    Ähnliche Artikel



    NÄHEN RC-HOBBY DROHNEN SEWING NADELN INDUSTRY BIKES MARKIEREN SALE