• Anmelden
  • CHF
  • Language Selector
}

Filz

Filz

Filz ist ein Flächen- oder Körpergebilde aus filzfähigen Fasern, bes. Haaren und Wollen.

Nach DIN 61205 wird unterschieden:
1. Nadelfilz: Entsteht durch wechselndes Einstechen und Ausziehen einer Vielzahl von Nadeln und Widerhaken in eine Fasermasse ( Faservlies), wodurch die Fasern miteinadner verfilzt ( verhakt ) werden.
2. Walkfilz: Ensteht durch Walken und Pressen einer wirren Fasermasse (Filzpelz) aus Wolle (Wollfilz) oder anderen Tierhaaren (Haarfilz) oder Haar- Woll-Gemisch (Gemischfilz).
3. Webfilz: Entsteht durch Auflegen oder Anblasen von Tierhaaren (ein- oder beidseitig) an ein Wollgewebe mit anschließendem Filzen und Walken.
4. Filztuch: Entsteht aus Gewebe von filzfähigen Fasern, das einem Filzprozess unterworfen wird.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.


SEWING RC HOBBY DRONE SEWING NEEDLES INDUSTRY BIKES STUFF